Home » Energiewende » Mehr Energiewende wagen
Energiewende

Mehr Energiewende wagen

Foto: elenabsl via Shutterstock
Robert Brandt

Dr. Robert Brandt

Agentur für Erneuerbare Energien e. V.

Die Energiewende ist der Schlüssel zur Erreichung unserer Klimaschutzziele. Ihre Umsetzung stellt uns vor Herausforderungen, bietet aber vielfältige Chancen.

Unsere Gesellschaft steht vor einem fundamentalen Wandel. In der Energieversorgung, dem Verkehr, den Gebäuden, der Industrie, der Land- und der Abfallwirtschaft sind Maßnahmen umzusetzen, mit denen annähernd alle CO2-Emissionen vermieden werden sollen. Der Weg zur Klimaneutralität ist herausfordernd und die Energiewende ein Schlüssel. Wir müssen ganzheitlich planen, Abwägungen treffen, Interessen moderieren, Landschaftsbilder neu denken, Beteiligungen organisieren, Gewohnheiten ändern, Umschulungen angehen, in Neues investieren und Geschäftsmodelle weiterentwickeln. Viele notwendige Technologien sind schon erprobt. Die Gestehungskosten von Wind- und Solarstrom sind in den letzten Jahren deutlich gesunken, Biomethananlagen können flexibilisiert werden, Wasserkraftpotenziale erschlossen, Pelletheizungen installiert und Biokraftstoffe für eine CO2-ärmere Mobilität eingesetzt werden. Andere Innovationen entwickeln sich rasant. Die Leistungsfähigkeit von Batterien steigt stark, und mit ausreichend grünem Wasserstoff können auch längere Stromversorgungslücken nachhaltig geschlossen und kann die Industrie dekarbonisiert werden. Die Geothermie und Großwärmepumpen versorgen die Fernwärmenetze erneuerbar und die Elektromobilität schickt sich an, die individuelle Mobilität zu übernehmen. 

Alle können einen Beitrag leisten und die Energiewende schrittweise voranbringen – jetzt. Verbrauchende werden zu Produzierenden. Mit dem Solarstrom vom Dach wird das eigene E-Auto geladen. Kommunen wandeln sich und finanzieren die lokale Daseinsvorsorge selbst. Mit Stromleitungen kommt Breitbandinternet oder durch die Windpacht die Realisierung eines lokalen Carsharings im ländlichen Raum. Unternehmen verfolgen, getrieben von Konsumierenden, ihre Nachhaltigkeitsziele und entdecken Wettbewerbsvorteile in einer unmittelbaren Nähe zu Wind- und Solarparks. Mit Windrädern kommen Jobs. Regionen abseits der klassischen Industriegebiete gewinnen an Attraktivität und neue Arbeitsplätze entstehen. Die Jugend zieht zurück oder nicht mehr weg, da sich neue Entwicklungsperspektiven jenseits der urbanen Metropolen bieten. Vielleicht sind es diese vielfältigen Chancen, die die neue Bundesregierung mit ihrem Leitmotto „Mehr Fortschritt wagen“ direkt adressiert. 

Aber dafür brauchen wir Entscheidungsträger*innen in Kommunen mit dem notwendigen Durchhaltevermögen, faire Planungsbeteiligungen, Unternehmer*innen mit Weitblick, Politiker*innen mit mutigen Schritten und Geduld bei der Vermittlung der Vision, Verbrauchende, die selbst produzieren wollen, und Arbeitnehmer*innen, die neue Herausforderungen suchen. Wir können die Energiewende umsetzen und auf ein breites Portfolio an Lösungsmöglichkeiten zurückgreifen. 

Wir können die Energiewende umsetzen und auf ein breiteres Portfolio an Lösungsmöglichkeiten zurückgreifen.

Sie möchten mehr erfahren?

Nächster Artikel