Um Ihnen das Kopfzerbrechen zu zu ersparen, haben wir drei Ideen zum Schenken für die Sportfans unter Ihren Liebsten zusammengestellt. Denken Sie daran: Schenken macht Freude!

Für Läufer und die, die es werden wollen: Activity Tracker

Fitnesstracker sind der perfekte Begleiter für ein zielgerichtetes Training. Ein Activity Tracker sollte zudem folgende Funktionen haben:

  • Schönes Design
  • Unterstützende App zur Übertragung und Auswertung von Daten
  • Lange Akkulaufzeit
  • An beiden Handgelenken tragbar
  • Wasserdicht

Das neue Jahr steht zudem bevor und die guten Vorsätze kommen. Die meisten Menschen wollen sich im kommenden Jahr mehr bewegen. Auch für diejenigen eignet sich ein Activity Tracker perfekt, da er motiviert, sich im Alltag mehr zu bewegen. Denn laut WHO gelten 10.000 Schritte als ein gutes Maß für die tägliche Bewegung. Doch wer kann schon einschätzen, wie viele Schritte er tatsächlich läuft und wie intensiv die einzelnen Aktivitäten des Tages sind – das übernimmt der Fitnesstracker und ist somit das perfekte Geschenk für Sportfans und die, die es werden wollen.

Für Körper, Geist und Seele: Yoga, Pilates & Co.

Yoga und Pilates gewinnen von Jahr zu Jahr immer mehr Anhänger. Zum einen, weil es die Muskeln stärkt, zum anderen, weil es der Konzentrationssammlung von Körper und Seele dienen kann. Um diese beliebten Sportarten auch zu Hause ausführen zu können, braucht es Zubehör – perfekt zum Verschenken sind:

  • Gymnastikball für Pilates: Zu den am häufigsten genutzten Geräten gehört der Gymnastikball, auf dem  viele verschiedene Übungen ausgeführt werden können.
  • Yogamatte: Durch die weiche und rutschfeste Oberfläche wird das Training sicherer und einfach gestaltet.
  • Widerstandsring: Er wird genutzt, um Oberkörper und Beine zu trainieren.
  • Für Einsteiger: Beginnt einer Ihrer Liebsten gerade erst mit Yoga oder Pilates, eignen sich Einsteiger-DVDs zum Verschenken.

Für Golfliebhaber

Golf erfreut sich bei Jung und Alt immer größerer Beliebtheit und ist lange kein konservativer Business-Zeitvertreib mehr. Wie Sie die Augen von Golffans zum Leuchten bringen:

  • Ballfinder: Jeder Golfspieler kennt es, wenn mal wieder ein kompletter Satz Bälle irgendwo im Nirgendwo verschollen ist. Für diese Situationen gibt es einen Ballfinder, der mit einem speziellen Lichtsystem ausgestattet ist, sodass einem die Bälle in der Dämmerung quasi entgegenleuchten und so wiedergefunden werden können.
  • Ein Highlight ist für Golfenthusiasten garantiert auch ein Greenfee-Gutschein oder der Gutschein für einige Pro-Stunden. Für große Freude wird auch eine VcG-Mitgliedschaft sorgen, da der Golfspieler das ganze Jahr etwas davon hat. Denn VcG-Mitglieder können weltweit Golf spielen – allein in Deutschland stehen ihnen rund 700 Golfanlagen offen.